Kundentelefon: +49 (0)89 36 100 901

Ihr Einkauf
0,00 €

Passwort vergessen?

Schokolade und Süßes

In unserem Shop finden Sie ausgesuchte Chocolatiers, die sich alle auf Ihre eigene Art dem ursprünglichen Genuß von Schokolade widmen.

Um Gourmetschokoladen zu testen, finden Sie immer wieder unterschiedliche Schokoladen-Probierpakete bei Quintessenz. Neue Produkte oder einzelne, rare Schokoladen heben wir in unserer Rubrik "Weitere Chocolatiers" auf. Es lohnt sich dort auch einmal vorbeizusehen. Und alles was nicht reine Schokolade ist (Gebäck und süße Knabbereien) hat unter Süße Köstlichkeiten seine Heimat.

Madecasse

Madécasse:
Die Verbindung von sozialem Engagement und Genuss

Aus der Liebe zu Afrika und dem Wunsch diesen Kontinent zu unterstützen, entstand das Engagement von Madécasse. Wie der Name schon vermuten lässt, erntet und produziert dieses Unternehmen Schokolade und Vanille auf Madagaskar. Das Unternehmen misst seinen Erfolg anhand der Qualität der Produkte und der sozialen Auswirkung auf Afrika. Mit Madécasse verbinden Sie Genuss mit Gemeinnützigkeit.

chocolate organiko, Spanien

Chocolate Orgániko, Spanien
In einem Schokoladenatelier in der Nähe von Madrid produziert Chocolate Orgániko ökologische Schokolade aus den Rohstoffen von kleinen, feinen Erzeugern. Freude an der Arbeit, das Erschaffen von Gourmetschokolade aus 100% natürlichen Rohstoffen (in der Regel Trinitario-Kakao aus der Dominikanischen Republik) lassen Schokoladen und Pralinen von bester Qualität entstehen.

Idilio Origins

Idilio Origins
Direkte Zusammenarbeit mit den lokalen Produzenten, die Ernte feinster Kakaobohnen, die sorgsame Fermentierung durch Trocknung an der Sonne, dafür seht Idilio. "Idilio" ist spanisch und bezeichnet ein kleines Gedicht, welches das naturnahe Leben, dessen Romantik, lobpreist. Produziert werden die feinschmelzenden Schokoladen in der Schweiz.

Original Beans

Original Beans: Nachhaltigkeit in Tradition
Inspiriert durch die Tradition von Nachhaltigkeit und Naturschutz in seiner Familie, gründete Phillip Kaufmann nach seiner Tätigkeit bei der UNO Original Beans. Seit 2008 hat seine Firma die Lebensbeding-
ungen von 20.000 Kakaobauern verbessert und eine Million Bäume in der Amazonasregion und im Ost-Kongo gepflanzt. Der Schutz der Artenvielfalt ist eine der Maximen und natürlich die Verwendung des Ursprungskakaos für die delikaten Schokoladen, welche wiederholt die wichtigsten Auszeichnungen der Branche gewinnen konnten.

Valrhona Schokolade und Kuvertüre

Valrhona aus Frankreich
1922 gegründet, mit Sitz im Département Drôme, gehört Valrhona zu den führenden Herstellern von Gourmet-
schokoladen und Kuvertüren. Mit eigenen Plantagen achtet Valrhona auf die Erhaltung bedrohter Sorten. Daraus entstehen seit Jahren die besonders delikaten Jahrgang-Plantagenschokoladen, die nur in sehr begrenzter Zahl verfügbar sind. Viele Schokoladen von Valrhona sind reine Herkunftsschokoladen, die aus den besten Kakaoanbaugebieten der Welt stammen. Valrhona ist bekannt für sein hohes soziales Engagement.