Kundentelefon: +49 (0)89 36 100 901

Ihr Einkauf
0,00 €

Passwort vergessen?

Corallo Übersicht

C. Corallo Schokolade mit Café libérica

Claudio Corallo Schokolade mit "Café libérica" - Napolitains
Handgeschöpfte Schokolade.
Forastero-Kakao aus Sâo Tomé & Principe.
Liberica ist eine seltene Kaffeesorte, die Claudio Corallo selbst auf seiner Plantage Terreiro Velho anbaut. Geröstet und gemahlen entfaltet der Kaffee im Einklang mit der Schokolade ein delikates Aroma.

Liberica-Kaffee ist eine inzwischen sehr seltene Kaffeesorte. Sie wird kaum noch verwendet, weil sie bei weitem nicht so ertragreich ist wie die Sorten Arabica oder Robusta und weil ihre Bohnen besonders groß und hart sind. Sie müssen, eine nach der anderen, von Hand geschält werden. Auf unserer Plantage Terreiro Velho auf der Insel Principe pflanzen wir diesen außergewöhnlichen Kaffee neben Kakaobäumen an – auf Hügeln am Meer im Schatten uralter Bäume. Um das süße und delikate Aroma des Liberica zu entdecken, empfehlen wir, ihn geröstet und gemahlen in kleinen, handgeschnittenen Schokoladentafeln zu genießen. Jede Tafel enthält 4,5 % Liberica-Kaffee.

Zutaten: Kakao, Zucker, Kakaobutter, Kaffee Liberica - Kakaoanteil mind. 70%.

Verantw. Lebensmittelunternehmer:
H. Wilk Gourmetgroup GmbH & Co KG, Gutenbergstrasse 29, D - 37671 Höxter


160 g
16,90 €

Stck.

105,63 €/kg